Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Tone Intensifier
Kili
Stammgugger
**
ID # 1703


  Erstellt am 09. Mai 2007 13:58 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hat jmd. erfahrungen mit dem Tone Intensifier vom Gasser??

was bringt er wirklich, ist er das Geld wert...
wer mehr weiß, bitte hier en beitrag schreiben....freu mich über jeden bericht!

Kili

-----------------------
Nichts tun macht nur Spa�, wenn man eigentlich viel zu tun h�tte

Beiträge: 286 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Gemini
Ist öfters hier
**
ID # 2249


  Erstellt am 09. Mai 2007 14:31 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Ich würde ihn als gut wirkenden Placebo beschreiben. Bestimmt gibt es Menschen die die verringerte Schwingung raushören aber den wirklich "wowhammerhartgenial" Effekt hat er nur in deinem Kopf.

Geb das Ding einem Anfänger sag ihm nicht was ich dir gesagt habe und er wird sich besser fühlen beim spielen der Töne.

Geb lieber mehr Geld für ein ordentliches angepasstes Mundstück aus. Damit hast du mehr Erfolg!

meine Meinung

Beiträge: 39 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 09. Mai 2007 14:37 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich glaub man kann damit höher spielen...

ganze 2 cm!!! :D

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
kl._Arschloch
Stammgugger
**
ID # 2047


  Erstellt am 09. Mai 2007 14:41 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
Rausgeschmissenes Geld.
1.Lieber gute trompete kaufen
2. Könnte man auch selbst drehen

-----------------------
Mahlzeit!

Was ist der unterschied zwischen ner billigen N...e und ner Pizza?

Die Pizza gibts auch ohne Pilze! :D

Beiträge: 205 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Kili
Stammgugger
**
ID # 1703


  Erstellt am 09. Mai 2007 14:51 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ind em falle danke für die beiträge und adeeeeee zum gedanken sich so en ding zu holen! *g*

-----------------------
Nichts tun macht nur Spa�, wenn man eigentlich viel zu tun h�tte

Beiträge: 286 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Deibel
Kennt sich schon aus
**
ID # 2055


  Erstellt am 11. Mai 2007 11:43 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
Ich spiele seit über 10 Jahren mit einem Intensifier und möchte nicht mehr darauf verzichten. (Bringe ihn auch gar nicht mehr vom Mundstück.)
Zum Intensifier gibt es folgendes zu sagen:
- Wenn du einmal pro Woche deine Trompete hervornimmst bringt er gar nichts. Im Gegenteil durch den grösseren Widerstand reicht dein Ansatz weniger weit.
- Du musst also sehr regelmässig spielen, damit du einen Unterschied merkst.
- @Gemini: Der Intensifier verringert die Schwingung nicht, sondern verstärkt sie. Dadurch dass du am Mundstück mehr Metall zum Schwingen bringen musst, erhälst du eine hartere Schwingung. Dies kann bei richtigem Training zu einer präziseren Tonansprache und besserer Intonation in hohen Lagen führen.
- Grundsätzlich stimme ich zu, dass bei den meisten Guggentrompetern höchstens ein Placeboeffekt stattfindet, oder im Gegenteil der Bläser viel schneller müde wird.
- Zu beachten ist auch, dass die neue Schwingung (mit Intensifier) aufs Instrument passen muss, sonst bringts natürlich gar nichts, und du bekommst einen schlechteren Ton als vorher.
- Ich glaube solange du dich nicht intensiv mit deiner Trompete auseinandersetzt, ist es wichtiger das richtige Mundstück zu einer guten Trompete zu finden.

Gerade die Guggenszene lebt halt von sehr vielen "Möchtegern-Trompetern". Für deren Selbstwertgefühl ist ein Intensifier sicher das Richtige.
-

Beiträge: 104 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Gemini
Ist öfters hier
**
ID # 2249


  Erstellt am 11. Mai 2007 12:14 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Deibel:
Ich spiele seit über 10 Jahren mit einem Intensifier und möchte nicht mehr darauf verzichten. (Bringe ihn auch gar nicht mehr vom Mundstück.)
Zum Intensifier gibt es folgendes zu sagen:
- Wenn du einmal pro Woche deine Trompete hervornimmst bringt er gar nichts. Im Gegenteil durch den grösseren Widerstand reicht dein Ansatz weniger weit.
- Du musst also sehr regelmässig spielen, damit du einen Unterschied merkst.
- @Gemini: Der Intensifier verringert die Schwingung nicht, sondern verstärkt sie. Dadurch dass du am Mundstück mehr Metall zum Schwingen bringen musst, erhälst du eine hartere Schwingung. Dies kann bei richtigem Training zu einer präziseren Tonansprache und besserer Intonation in hohen Lagen führen.
- Grundsätzlich stimme ich zu, dass bei den meisten Guggentrompetern höchstens ein Placeboeffekt stattfindet, oder im Gegenteil der Bläser viel schneller müde wird.
- Zu beachten ist auch, dass die neue Schwingung (mit Intensifier) aufs Instrument passen muss, sonst bringts natürlich gar nichts, und du bekommst einen schlechteren Ton als vorher.
- Ich glaube solange du dich nicht intensiv mit deiner Trompete auseinandersetzt, ist es wichtiger das richtige Mundstück zu einer guten Trompete zu finden.

Gerade die Guggenszene lebt halt von sehr vielen "Möchtegern-Trompetern". Für deren Selbstwertgefühl ist ein Intensifier sicher das Richtige.
-



OK man lernt nie aus. Das mit der Schwingung habe ich falsch verstanden. Ich dachte durch das Gewicht des Intensivers und den Sitz am Mundstück wird die Schwingung verringert / optimiert...

Klasse Info Deibel Danke dir

Beiträge: 39 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
cube
Kennt sich schon aus
**
ID # 1995


  Erstellt am 11. Mai 2007 15:03 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also beim Munstückbau Tilz wird das ganze so beschrieben:

"Der Klangkompensator nimmt Schwingungen weg, bzw. hält die Abstrahlung geringer und zentriert somit den Ton. Ist etwas anstrengender. Man empfindet einen kernigeren Ton und hört sich auch beim Spiel im großen Ensemble/Orchester."
Klangkompensator

"Der Booster wird auf das Mundstück aufge-
steckt und somit der Heavy Effekt erzielt."
Booster

Ich habe beides auf der Posaune ausprobiert und meiner Meinung nach bringt der Booster wirklich was.[edit]

[ Beitrag am 11. Mai 2007 15:04 bearbeitet von cube ][/edit]

-----------------------
Oh Herr lass Gras wachsen, die Rindviecher vermehren sich!!!

Beiträge: 127 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 11. Mai 2007 16:16 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
aha scheint wohl eine P****verlängerung für Trompeter zu sein, die eigentlich gerne E-Gitarrist werden wollten!?!

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vamos
Kennt sich schon aus
**
ID # 2237


  Erstellt am 16. Mai 2007 13:04 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hoho da musse ich jezde lache P.... verlängerungele - habbe male so eine Intensiverle ausprobiert weile de Vorstand dachte "wenn ische kaufe für meine Trompeterle de Intensiverle dann werde die gut" - Maisbrei hoho - nixe do dess isse alle Quatsche - in de Grund bringte des gar nix übe ische bessa unde als P......verlängerungele isse auch nix - habbe brobiert gehte nett drüber :wink:

-----------------------
lieba eine Sache geseit mache...

Beiträge: 69 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Kellergnom
Ist öfters hier
**
ID # 2123


  Erstellt am 16. Mai 2007 18:32 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
und wieder einmal hat es Vamos geschafft mit "seiner" Art zu schreiben mein Hirn zu zermatschen... :con2:

-----------------------
Winter - The realm of eternal ice...

Beiträge: 48 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Sousaphönix
Stammgugger
**
ID # 1911


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:13 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Vamos "trifft den Nagel aber auf den Kopf"
Möglicherweise bringen diese hilfsmittel was in der High-endliga eines Synphonieorchesters.

-----------------------
[align=center]----- Suche Tubist/in oder Sousaphonist/in mit -----[/align]
[align=center]----- Spass am Bass -----[/align]
[align=center]----- zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung -----[/align]

Beiträge: 233 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:22 (#13)  |  Zitat Zitat
glaub ich nicht.. ich habe noch nie einen trompeter der berliner phil. mit so nem ding gesehen

und wenn es was bringen würde hätten das auch andere händler/hersteller wie galileo oder ähnliche

IP-Adresse: gespeichert
Polter-Goischd
Kennt sich schon aus
**
ID # 1573



-324-211-171
  Erstellt am 20. Mai 2007 13:28 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
man hört immer das gleiche es hilft, hilft nicht, als penisverlängerung bringts auch nicht, ... ich habe schon von diversen trompeten lehrern gesagt bekommen die dinger sind für n ar... lieber ein angepasstes mundstück kaufen oder sehr viel üben.

-----------------------
Ex Gugger

Wenn das Herz einen woanders hinführen will, dann sollte man diesen Weg auch gehen, auch wenn man sich davor fürchtet. Schließlich kommt es darauf an, mit dem, was man macht, glücklich und zufrieden zu werden. Dann kann man nach vorne blicken und versuchen, Träume zu erfüllen, und man schaut nicht nach hinten und ist traurig und unzufrieden über die unerfüllten Wünsche.


Beiträge: 83 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:36 (#15)  |  Zitat Zitat
ich denke mal den leuten den das ding hilft dient es mehr so als psychologische stütze..zum aufbau des selbstbewusstseins..

aber üben bringt einfach IMMER was und wenns nur ansatz ist und somit lautstärke :D[edit]

[ Beitrag am 20. Mai 2007 13:38 bearbeitet von ICEMÄN ][/edit]

IP-Adresse: gespeichert
Sousaphönix
Stammgugger
**
ID # 1911


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:37 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von ICEMÄN:
ich denke mal den leuten den das ding hilft dient es mehr so als psychologische stütze..zum aufbau des selbstbewusst seins..

aber üben bringt einfach IMMER was und wenns nur ansatz ist und somit lautstärke :D



Bin ich ganz deiner Meinung :prost:

-----------------------
[align=center]----- Suche Tubist/in oder Sousaphonist/in mit -----[/align]
[align=center]----- Spass am Bass -----[/align]
[align=center]----- zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung -----[/align]

Beiträge: 233 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:41 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Sousaphönix:
Zitat von ICEMÄN:
ich denke mal den leuten den das ding hilft dient es mehr so als psychologische stütze..zum aufbau des selbstbewusst seins..

aber üben bringt einfach IMMER was und wenns nur ansatz ist und somit lautstärke :D



Bin ich ganz deiner Meinung :prost:



naja,wenns als psycho-stütze was bringt und der eine oder andere bläser dann tatsächlich besser oder höher spielt damit dann hat sich`s ja gelohnt :troet:

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Sousaphönix
Stammgugger
**
ID # 1911


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:43 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Albgoischd:
Zitat von Sousaphönix:
Zitat von ICEMÄN:
ich denke mal den leuten den das ding hilft dient es mehr so als psychologische stütze..zum aufbau des selbstbewusst seins..

aber üben bringt einfach IMMER was und wenns nur ansatz ist und somit lautstärke :D



Bin ich ganz deiner Meinung :prost:



naja,wenns als psycho-stütze was bringt und der eine oder andere bläser dann tatsächlich besser oder höher spielt damit dann hat sich`s ja gelohnt :troet:



Zwischenfrage: Gibt`s das auch für uns???

-----------------------
[align=center]----- Suche Tubist/in oder Sousaphonist/in mit -----[/align]
[align=center]----- Spass am Bass -----[/align]
[align=center]----- zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung -----[/align]

Beiträge: 233 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:47 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Sousaphönix:
Zitat von Albgoischd:
Zitat von Sousaphönix:
Zitat von ICEMÄN:
ich denke mal den leuten den das ding hilft dient es mehr so als psychologische stütze..zum aufbau des selbstbewusst seins..

aber üben bringt einfach IMMER was und wenns nur ansatz ist und somit lautstärke :D



Bin ich ganz deiner Meinung :prost:



naja,wenns als psycho-stütze was bringt und der eine oder andere bläser dann tatsächlich besser oder höher spielt damit dann hat sich`s ja gelohnt :troet:



Zwischenfrage: Gibt`s das auch für uns???



klar gibts des,MEHR BIER !!!

:prost: :gelage:

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Sousaphönix
Stammgugger
**
ID # 1911


  Erstellt am 20. Mai 2007 13:52 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Brüll, schenkelklopf :disli:

-----------------------
[align=center]----- Suche Tubist/in oder Sousaphonist/in mit -----[/align]
[align=center]----- Spass am Bass -----[/align]
[align=center]----- zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung -----[/align]

Beiträge: 233 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts