Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Altes Thema Kabel-Hihat...
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 14. Oktober 2014 16:54 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi,

wir wollen unser Schlagwerk um Kabel-HiHats erweitern. Zu Beginn soll es zunächst ein günstiges Modell sein. Also kein Pearl/Yamaha/Tama/DW für knapp 300€, sondern eher was aus der Thomann-Ecke...
Ich weiß, es wurde schon viel darüber geschrieben und diskutiert, aber vielleicht kann der ein oder andere ja mit persönlichen Erfahrungen zu einem der Modelle aufwarten.
Ich habe jetzt mal drei günstige Modelle ausgemacht:

Thomann Millenium: http://www.thomann.de/de/millenium_dchset01_kabel_hihat.htm
Die einen sind zufrieden, andere nicht, das Kabel ist wohl ziemlich dünn.

Peace:
http://www.s-drums.de/Hi-Hat-Staender/Kabel-HiHat-Peace-HS-751.html
Manche behaupten es sei ein altes Pearl Modell, andere schreiben nur das Design sei abgeschaut.

Fame:
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-Remote-Cable-HiHat-Soft-Wire-HiHat-Stand/art-DRU0016274-000
Das billigste im Vergleich, verfügt wohl als einziges über eine Umlenkrolle unten am Pedal (was mir nicht viel sagt...)


Ich bin selber kein Schlagzeuger, werd die Teile aber beschaffen. Kennt jemand eins der dreien?

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 11. November 2014 10:49 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Vielleicht hilfts ja noch jemandem weiter:

Wir hatten nun die drei besagten Teile bestellt und verglichen. Letztlich haben wir uns für das Thomann Millenium Teil entschieden.
Hier ein paar Notizen:

Thomann Millenium: sehr langes (2,5m), relativ dünnes Kabel, Feder verhindert Knicken des Kabels. Es steht ganz gut und läuft im Vergleich am leichtesten. Ist ordentlich gefettet und macht einen (preisgerecht) soliden Eindruck.

Peace: Läuft etwas schlechter als das Thomann, die Aufnahme für die Hihat-Becken macht einen weniger guten Eindruck.

Fame: Läuft am schlechtesten, evt. wirds besser, wenn man den Zug ordentlich fettet, klingt recht trocken. Dickes stabiles Kabel, was aber bei engen Verhältnissen am Schlagzeugwagen dazu führt, dass es nicht richtig stehen bleibt.

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Miulsa
Stammgugger
**
ID # 1462


  Erstellt am 11. November 2014 12:19 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi.

Wir haben auch das Thomann. Kabel knickt zwar am Fußteil ab und zu ab, läuft aber trotzdem noch.

Wir benutzen aber statt der Standartaufnahme die Pearl clutch. Bekommt man sogar bei Amazon...

Dann ist das Teil Preis-Leistungstechnisch top.

Beiträge: 171 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts