Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Umfrage
Pauken Größe ? (179 Stimmen gesamt)
1. 28'' x 18'' (11,7%, 21 Stimmen)
2. 28'' x 14'' (21,8%, 39 Stimmen)
3. 26'' x 14'' (56,4%, 101 Stimmen)
4. 24'' x 14'' (3,4%, 6 Stimmen)
5. 22'' x 16'' (3,4%, 6 Stimmen)
6. Sonst (3,4%, 6 Stimmen)

Autor Thema: Pauken Größe ?
widdi
Ist öfters hier
**
ID # 2576


  Erstellt am 14. Juli 2008 21:39 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
vorab: sonor, 26/14 mit p4 headbanger fellen, find ich tönt gut, muss aber vor jedem auftritt gestimmt werden (feintuning, wie man mir das mal verklickert hat) da schon temperatur und lagerungsbedingungen während dem transport, zeitraum in dem das instrument ungespielt oder massiv gespielt wurde einen einfluss auf den ton haben. wichtig: alle gemeinsam stimmen und den ton "angleichen".

bums ist ok, aber ne pauke soll einen bass und keinen bums bringen, oder meistens zumindest. ein guter base bringt das fundament auf dem die filigranen tongerüste und soliden meldiegebäude der bläser zu stehen haben. meine meinung.

insofern geb ich jenen von euch recht die es auf weniger bums und das motto "one band - one sound" rauslaufen lassen.

noch viel wichtiger, und das bei egal welchem instrument:
man soll die freude am spiel, das spielerische am auftritt, den fun, den trieb eine wand aus musik zu produzieren, an der jeder griesgram abklatscht, spüren. dann klappts auch mit dem publikum ;-)

cool find ich interaktion. mit dem publikum, andren spielern, dem tambourenmajor, halt eben gaudi.
da "lebt" dann eben musik auf der bühne.

fein gespielt, ergit melodischen bums.
bums allein, macht keinen spass.
ist wie bei ner frau... rammel drauf los und du hast gerammelt. beide daumen nach oben, oleole superbums.
liebes"spiel" und du bringst sie auch zum "klingen" und keiner soll mir sagen, dass ist nicht geil.

und bevor jetzt die zeigefinfer kommen, liebe frauen, ich habe hochachtung vor euch als geschöpf und geniesse es lediglich, einer frau genuss zu bereiten, also lasst es bitte nicht als machospruch missverstanden in eine diskussion drüber ausarten, ok... das wär am thema vorbeigerdet.

sodele, späte stunde grossert text, ende der meinung.
danke

-----------------------
Wenn drei sich reiten freut sich die Mitte!

Drums forever!

Beiträge: 32 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Elise
Ist öfters hier
**
ID # 2283


  Erstellt am 15. Juli 2008 06:29 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Was bist du denn? Ein frauenverstehender Topgugger? :con1:

-----------------------
Ich saug Euch alle weg, ihr Ameisen!

Beiträge: 38 | Mitglied seit: Juni 2007 | IP-Adresse: gespeichert
widdi
Ist öfters hier
**
ID # 2576


  Erstellt am 15. Juli 2008 23:54 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Elise:
Was bist du denn? Ein frauenverstehender Topgugger? :con1:



nö ich begreife frauen lieber als zu verstehen... uf en blöde spruch gits e blödi antwort...
und topgugger... igittigitt welch unschönes wort.
demnächst kommst du mir noch mit plastik und noten... nööö. einfach jemand, der sein instrument gern pflegt und der frage des thread toppics wegen eine ausführliche antwort angedeihen lässt.
zufrieden?
ach, und als ob ich s nicht gewusst hätte, dass so ne frage von nem weiblichen wesen kommen musste... is ja klar ne. man weist auf gute absichten hin und versucht bildliche sprache zu verwenden um dem vorwurf der verrohung und unklarheit, der allgemein vorzuherrschen scheint entgegenzuwirken... au wieder nüüd recht...

und falls d das jetzt ned gmerkt häsch... au wieder bloss humoristisch. will um mir vorurteile zu bilden, müsste mir sowas erst mal wichtig sein...

äbesäb, libramets nonemol....grins

-----------------------
Wenn drei sich reiten freut sich die Mitte!

Drums forever!

Beiträge: 32 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
RD
Ganz neu hier
*
ID # 2924


  Erstellt am 24. Dezember 2008 16:52 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hi ich spiele sonor pauke 28" 14 ist bis jetzt meine fünte und beste aber auch die schwerste
Faschnacht wir kommen

www.ruinae.daengler.de

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Dezember 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Cadfael
Ganz neu hier
*
ID # 2932


  Erstellt am 03. Januar 2009 11:49 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo, ich hätte da mal eine Frage zu der Größe einer Trommel. Ich habe mir eine Lefima 26"11" bestellt. Nun sagt man mir, dass der Ton evtl. nicht richtig zu den vorhandenen Lefima 26"14" passen könnte. Beim Musikhaus wurde mir wiederum gesagt, es sei eine Einstellungssache. Wenn die Trommel richtig eingestellt ist würde es passen. Kennt sich jamand da aus und kann mir diesbezüglich einen kompatenten Rat geben?

Närrischer Gruß, Cadfael

Beiträge: 7 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
dirkswiss
Ist öfters hier
**
ID # 2113


  Erstellt am 26. Februar 2009 13:51 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Mal ne frage zu den schweren Pauken,wie ist das denn so für euch so,habe ein Rucksack System,aber das ganze ist trozdem recht schwer mit der Zeit,vorallem bei der Sonor mit 9,5 Kilo?
Muss man die Pauke villeicht mehr unten,mitte oder oben tragen,gibts da einen TRick?

Gruss
Dirk

Beiträge: 32 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
MeliPatrick
Ganz neu hier
*
ID # 2992


  Erstellt am 12. Juni 2009 10:54 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
ich möchte mir eine Sonor kaufen.
Nur schwanke ich zwischen 12" und 14".
Lieber wäre mir die 12".
Merkt man es sehr den Unterschied zwischen den beiden???
Kennt sich da jemand aus??

Vielen Dank im voraus.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Februar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Guggst_Du?
Ist öfters hier
**
ID # 2731


  Erstellt am 17. Juni 2009 16:26 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also wenn ich von einer 26" ausgehe sind die 2" Unterschied in der Breite runde 17 Liter was an "Volumen" fehlt. Ich denke schon das man den Unterschied merkt!

Beiträge: 36 | Mitglied seit: Mai 2008 | IP-Adresse: gespeichert
chludy
Kennt sich schon aus
**
ID # 3187


  Erstellt am 06. Januar 2010 23:55 (#29)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also die besten sind ganz klar die von sonor, meiner meinung nach.

mit so ner lefima ultra light bist aber auch gut bedient.

Beiträge: 56 | Mitglied seit: Oktober 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 07. Januar 2010 08:04 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hahaha, hat tko ein neues Pseudo :D :D :D

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Bassdrumplayer
Ist öfters hier
**
ID # 1347


  Erstellt am 27. Februar 2013 23:57 (#31)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo zusammen,

ich bin von einer Lefima U-light 28X14 auf eine Sonor Mp 26X12 gewechselt. Ich persönlich habe diesen Wechsel nie bereut. Aber was bringt die beste Pauke wenn die Person dahinter damit nicht umgehen kann. ;)

Beiträge: 37 | Mitglied seit: Juni 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts