Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Schlagzeugwagen-Bauanleitung
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1001


  Erstellt am 16. Oktober 2004 16:41 (#1)  |  Zitat Zitat
Hallo ihr!

Ich bin ganz neu hier und komme schon mit einem Anliegen daher.
Ich suche für meinen Bruder Bauanleitungen für einen Schlagzeugwagen. Vielleicht ist jemand von euch so nett und kann mir weiter helfen. Wär echt super von euch.

Ich danke euch schon im Vorraus

mfg dieKlää

IP-Adresse: gespeichert
Schlagzeugchef
Ganz neu hier
*
ID # 1717


  Erstellt am 07. März 2006 23:00 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo. Ich habe mir einen Schlagzeugwagen nach einem Originalwagen nachgebaut. Das ist ganz einfach. Nimm für das Komplette Gestell Alu als Material. Ich und mein Kollege bauen jetzt den Drum-Caddy nach. Der wo man das ganze schlagwerk drehen kann. Geh einfach mal in ein Musikgeschäft und schau dir einen Wagen an, oder Fotografier ihn. die Maße von der länge der Querstange musst du nach der größe von deinem Bruder nehmen, oder machst einfach alle 5-10cm löcher rein, so dass du ihn also den wagen genau anpassen kannst von der länge. Wenn das nicht klappt, meld dich einfach mal bei mir auf meiner E-mail adresse. blacknightlisker@web.de. Also, viel glück beim bauen. :)

-----------------------
Himmlisch leicht, und Höllisch schnell.
Lass deine Füße brennen.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Schlagzeugchef
Ganz neu hier
*
ID # 1717


  Erstellt am 07. März 2006 23:02 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo. Ich habe mir einen Schlagzeugwagen nach einem Originalwagen nachgebaut. Das ist ganz einfach. Nimm für das Komplette Gestell Alu als Material. Ich und mein Kollege bauen jetzt den Drum-Caddy nach. Der wo man das ganze schlagwerk drehen kann. Geh einfach mal in ein Musikgeschäft und schau dir einen Wagen an, oder Fotografier ihn. die Maße von der länge der Querstange musst du nach der größe von deinem Bruder nehmen, oder machst einfach alle 5-10cm löcher rein, so dass du ihn also den wagen genau anpassen kannst von der länge. Wenn das nicht klappt, meld dich einfach mal bei mir auf meiner E-mail adresse. blacknightlisker@web.de. Also, viel glück beim bauen. :)

-----------------------
Himmlisch leicht, und Höllisch schnell.
Lass deine Füße brennen.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Donnerkessel
Kennt sich schon aus
**
ID # 599


  Erstellt am 08. März 2006 11:01 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also ich wäre da etwas vorsichtig beim nachbauen von Schlagzeugwagen, auf die andere (Drum-Caddy) ein Patent haben. Und wenn ich meine das machen zu müssen, würd ich das nicht auch noch öffentlich bekannt geben. Nur mal so als kleine Anregung. ;)

-----------------------
Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch...

Beiträge: 80 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Grieche
Stammgugger
**
ID # 800



-115-905-005
  Erstellt am 08. März 2006 12:37 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das Thema wurde auch schon oft durchgekaut...

-----------------------
->> Nihil aliud est ebrietas quam voluntaria insania <<-
->> Besoffenheit ist nichts anderes als freiwilliger Wahnsinn <<-

Beiträge: 213 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 08. März 2006 13:59 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ Kesselchen Sieht gut aus dein Bunny :-))

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
DaniX
Ganz neu hier
*
ID # 1709


  Erstellt am 08. März 2006 16:44 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi Leute,

ich möchte das Thema nicht nochmal zum kochen bringen, nur wenn man eine Lösung sieht (wie jetzt den Drumm-Caddy), warum soll man das nicht auch bauen dürfen sofern man nicht das gleiche Bauteil nachbaut. Ich kann mir doch eine Lagerung der Geräteaufnahme ausdenken und dann bauen.

Oder sollte quasi bereits die Anwendung bzw das schwenken der Aufbauten geschützt sein?

Gruss,
Dani

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Rosenrot
Stammgugger
**
ID # 1495


  Erstellt am 08. März 2006 16:50 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
also ich glaubs nicht..wer den Drum Caddy nachbauen kann, soll es doch machen.
Patent hin oder her...man baut ihn doch für sich und nicht zum Verkauf um dann Profit daraus zu schlagen...

Wieviele Gasser Wägelies hab ich schon als Nachbau gesehn und das Beste ist, die Nachbauten waren auch noch gut.

RR

-----------------------
„Warst du in der Kirche? Siehst so durchgeorgelt aus.“

Beiträge: 348 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 09. März 2006 06:44 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ Danix Soviel ich weiß ist die Anwendung patentiert... Bin mir aber nicht 100% sicher, aber fast. Hab nämlich mal mit dem Hersteller darüber gesprochen.

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Flaschegoischd
Kennt sich schon aus
**
ID # 1582



-219-378-740
  Erstellt am 09. März 2006 17:47 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich würd sagen "schei**" auf das Patent von denen. Kann mir nicht vorstellen, dass die rechtliche Schritte einleiten würden, wenn die nur im entferntesten merken würden, dass da was kopiert wird. Schließlich vermarktet man nichts wenn man für sich baut. Außerdem gibts da wesentlich bessere Wägen wie "DrumCaddy". Fragt "Steev30" ;)

-----------------------
Das Leben ist wie eine Klobrille, man macht viel durch.

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Drums
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 788


  Erstellt am 09. März 2006 18:34 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Die anwendung von Drum Caddy kann nicht patentiert sein. Da ich vor sechs Jahren schon einen Wagen au´s der Schweiz gespielt habe den man abklappen konnte.Und der Wagen wurde nicht von einem grossen hersteller gebaut im Gegenteil.

Auch wir bauen unsere Wägen nach einem Vorbild selber. Wer soll uns da was anhaben?? Ist erstens zum eigenbedarf zweitens wer verbietet dir etwas nachzubauen. Gut ich würd jetzt nicht grad Drum Caddy draufschreiben dann wäre es eine Patentverletzung.

-----------------------
<< Es ist immer besser, etwas erlebtes zu bereuen, als zu bereuen, etwas nicht erlebt zu haben! >>

Beiträge: 571 | Mitglied seit: April 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Schlagzeugchef
Ganz neu hier
*
ID # 1717


  Erstellt am 09. März 2006 18:43 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hey Donerkessel,du hast ja recht mit dem patent. aber ich bau ihn ja nich genau oder original nach. wir haben da unsere eigene pläne entworfen. wir konstruieren ihn ganz anders. es gibt so viele guggemusiker die ihre wägen selbst bauen, weil die ja ziemlich teuer sind.

-----------------------
Himmlisch leicht, und Höllisch schnell.
Lass deine Füße brennen.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Schlagzeugchef
Ganz neu hier
*
ID # 1717


  Erstellt am 09. März 2006 19:28 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hey Donnerkessel. Hast recht, nur es ist so dass wir den Wagen NICHT ORIGINAL NACHBAUEN, sondern unsere eigenen Entwürfe gemacht haben. Wir bauen zwar einen wo man den Granz drehen kann, aber mit einer Teleskop funktion. der Wagen ist Zusammengeklappt noch 50 cm groß. Wir haben schon mehrere vereine gesehen, die den Drum-Caddy nachgebaut haben. Sehr viele Guggemusike bauen ihn nach, weil der originalwagen einfach zu teuer ist. :)

-----------------------
Himmlisch leicht, und Höllisch schnell.
Lass deine Füße brennen.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Donnerkessel
Kennt sich schon aus
**
ID # 599


  Erstellt am 10. März 2006 10:39 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Drümmlerchief: Mir ist das ja vom Prinzip her völlig egal was Ihr da anstellt, sollte nur ein freundlicher Hinweis sein.

@Drums: Du liegst mit Deiner Aussage leider völlig daneben, es besteht ein Patent auf den Drehmechanismus der Drumm-Caddy's! Und wenn man weiß was eine Patentanmeldung kostet ist es nicht verwunderlich, wenn der Patentinhaber gegen Verstöße vorgeht. Schließlich ist er ja darauf angewiesen, seine Auslagen wieder durch den Verkauf der Wagen rein zu holen. Irgendwie auch verständlich, oder?

Schönen Tag noch allerseits.


Schönen Tag noch. :) :)

-----------------------
Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch...

Beiträge: 80 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mattmelone76
Ganz neu hier
*
ID # 1999


  Erstellt am 23. November 2006 20:07 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi leute ich hoffe mir kann auch jemand helfen
ich hab ca. vor nem jahr bei einer guggamusik angefangen
da hab ich gleich einen alten gebrauchten schlagzeugwagen bekommen weil ein anderer drummer aufgehört hat der ist jetzt aber schon so kaputt und wackelig dass ich mir nen neuen bauen will!!!
kann mir da vielleicht jemand von euch tipps, brauchbare bilder oder vielleicht sogar eine zeichnung geben
des wäre voll net von euch!!

mfg maze

Beiträge: 1 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Grieche
Stammgugger
**
ID # 800



-115-905-005
  Erstellt am 23. November 2006 21:36 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich verkaufe demnächst zwei Wägen. Grundgestell ohne Räder. Bilder kann ich nächste Woche zusenden oder hier reinstellen...

-----------------------
->> Nihil aliud est ebrietas quam voluntaria insania <<-
->> Besoffenheit ist nichts anderes als freiwilliger Wahnsinn <<-

Beiträge: 213 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Drum-Cruiser
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1932


  Erstellt am 23. November 2006 21:55 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:D Dann rückt doch mal Eure alten Bastelanleitungen raus !

Schlimmer als ein Panzer kann's doch nicht werden, so a Wägele !

:D Die Panzer werden doch schließlich selbst von Linkshänder nachgebaut !

Grüßle Drum-Cruiser[edit]

[ Beitrag am 23. November 2006 21:56 bearbeitet von Drum-Cruiser ][/edit]

Beiträge: 17 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
GuggeExpress
Ganz neu hier
*
ID # 2000


  Erstellt am 24. November 2006 23:37 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:eek:nächste Woche gibt's beim Aldi Schlagzeugwagen !

Schlagzeug 279 Eumel plus ein Eumel dazu und ihr habt 'nen Schlagzeug-Wagen!


Gruußle

GuggeExpress

Beiträge: 7 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Halligalli
Ist öfters hier
**
ID # 1318


  Erstellt am 25. November 2006 14:46 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@gugge-express!!! :cool:

Aldi macht ja in letzter Zeit alles möglich. Aber wo gibt´s den denn, bei Aldi Nord oder Süd????????????????

Warte auf weitere Informationen :)

Grüssle Halligalli :confused:

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Juni 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maverick
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1903


  Erstellt am 26. November 2006 13:27 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@gugge-express: habe nur das schlagzeug gefunden. wo gibt´s denn den wagen?

gruß,
Stephan

-----------------------

http://www.rhoirevoluzzer.de

Wenn´s Ärschle brummt - ist´s Herzle g´sund

Beiträge: 529 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts