Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Suche Airbrusher für Musikinstrumente im Raum Mainz, Worms, Mannheim
marinchen
Ganz neu hier
*
ID # 1087


  Erstellt am 23. Dezember 2004 00:07 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,
bin schon völlig verzweifelt. Sind ein neu gegründeter Guggemusikverein und ein paar von uns wollen ihre Musikinstrumente airbrushen lassen. Wer kennt einen guten Airbrusher im Raum Worms, Mannheim, Mainz, der vielleicht auch schon Musikinstrumente geairbrusht hat. oder wer hat schon Erfahrungen mit bestimmten Airbrushern in dieser Region gemacht. Würden uns wirklich freuen, möglichst schnell Antworten zu bekommen, damit es vielleicht noch bis zu unserem 1. großen Auftritt am 22.01. klappt.

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 23. Dezember 2004 09:43 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo!

Wir lassen nunsere Instrumente dort brushen...
www.lothar-bohn.de
Der macht wirklich super Sachen und hat gute Preise! :)

Schau doch mal auf unsere HP vorbei...
www.ringdeifel.de
Unter BILDER kannst du dir einiges anschauen was er schon gemacht hat.[edit]

[ Beitrag am 23. Dezember 2004 09:44 bearbeitet von Hasi ][/edit]

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
marinchen
Ganz neu hier
*
ID # 1087


  Erstellt am 27. Dezember 2004 17:45 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Danke! Werde mal vorbei schauen! Weißt du wie lange es dauert da eine Posaune brushen zu lassen? Und wie setzt man sich am besten mit ihm in Verbindung, weil ich im letzten Jahr schon eine email zu lothar-bohn geschickt hatte und keine Antwort bekommen habe.
Viele Grüße, Marinchen

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mattze
Ist öfters hier
**
ID # 668



-330-019-722
  Erstellt am 27. Dezember 2004 19:19 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo marinchen....
also ich habe selbst meine Posaune beim Lothar machen lassen...
ist echt schön geworden....
Wenn Du mal die Tel.-Nummer von ihm willst kannste mir ja mal ne pm schicken....kann dir dann auch mal ein Bild von dem Teil schicken...
Für ne Posaune braucht er ca. 10 Tage....

-----------------------
Feel the Heat....
uff Deifel kumm raus

www.ringdeifel.de

Beiträge: 38 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 27. Dezember 2004 21:03 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ciao Marinchen.
Wenn du mir ein Foto von dir schickst, dann schicke ich dir vielleicht auch meine Telefonnummer.

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
st_maier
Kennt sich schon aus
**
ID # 54


  Erstellt am 27. Dezember 2004 22:52 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo

@Mattze das mit den 10 Tagen wage ich im Moment mal zu bezweifeln. Man muss im Moment wohl eher Glück haben wenn der Lothar überhaupt noch einen Termn vor Fasching frei hat. Im Normalfall sollte man so ca. 1-2 Wochen bei ihme einplanen.

@marinchen ich würde die Posaune an deiner Stelle erst nach Fasching hinbringen, da kannst du vielleicht leichter auf sie verzichten und der Brusher hat keinen Zeitdruck. Am besten erreicht man in telefonisch (Dienstags und Donnerstags)[edit]

[ Beitrag am 27. Dezember 2004 22:53 bearbeitet von st_maier ][/edit]

-----------------------
CU Steffen

7. Oktober 2006
Gugg am Ring 2006
Mannherzhalle, Reilingen
www.guggamring.de


Beiträge: 130 | Mitglied seit: Mai 2002 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO
Stammgugger
**
ID # 579


  Erstellt am 30. Dezember 2004 18:50 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:confused:
Hi,
kennt von euch jemand einen Air Brusher im Raum VILLINGEN-SCHWENNINGEN???
Ich hätte auch zwei Trompeten zu lackieren. Hab mir mal selber eine lackiert, auch mit motiv, aber das hebt leider nicht so besonders.
Liebe Grüße und einen guten Rutsch.
FRED

-----------------------
Was guggsch du?hihi

Trumpi

Beiträge: 205 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Hobbytom61
Ganz neu hier
*
ID # 1096


  Erstellt am 03. Januar 2005 22:02 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Marinchen,

ich selber besitze eine fertig blau lackierte Amati und würde sagen nach dem Brushen werden alle Instrumente nie mehr so edel wie zuvor. Ich habe alle Instrumente meiner RingDeifel-Kollegen gesehen und für mich folgende Beurteilung getroffen: Alle beschriebenen Instumenten Brush´s sind bezüglich der Motive absolut toll und absolut geeignet, im Laufe der Jahre entstandene Macken zu vertuschen. Ich würde brushen aber immer für Neuinstrumente abraten !!! Die Qualität ist auf keinen Fall mit den vielleicht schom auf Motorhauben oder Motorradtanks gesehenen Brush´s vergleichbar ! Vielleicht liegt das daran, daß Instrumente nicht so viele gerade Flächen besitzen !??? Möglicherweise liegt es auch daran, daß Instrumente wegen der Gefahr des Verziehens nicht oder nicht so heiß gebrannt werden können !???
...oder auch an der Qualität des genannten Brusher´s !??? Nasen können, soweit ich das gesehen habe, jedenfalls nicht völlig ausgeschlossen werden.

Beiträge: 1 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO
Stammgugger
**
ID # 579


  Erstellt am 03. Januar 2005 23:56 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ho Hobbytom,

ich find es mal klasse auch mal ne kritik von Airbrush zu lesen. ich hab mir auch überlegt sowas machen zu lassen, spiele Trompete, aber da wirkt es sicherlich nicht so geil wie auf nem Sousi.
Es ist klar, dass es auf Motorhauben oder so leichter ist, ne Trompete hat ja nur kleine Rohre, wie soll das denn so leicht gehen.
Liebe Grüße FRED.

Wenn ihr mal Bilder habt, dann zeigt sie uns doch.

-----------------------
Was guggsch du?hihi

Trumpi

Beiträge: 205 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
webweib
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2558


  Erstellt am 22. Januar 2008 14:25 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich spiele auch posaune und hatte gerne einen richtig geilen drachen drauf gespritzt. hab sowas aber noch nie gesehen.

Beiträge: 11 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 22. Januar 2008 14:36 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Schau hier rein http://www.atelier-bohn.de/!
Ich weiß, dass er auch schon auf ne Posaune nen Drachen gespritzt hat! ;)

Aber ich finde ungebrushte Instrumente schöner :cool:

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
webweib
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2558


  Erstellt am 22. Januar 2008 14:50 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
danke da habe ich auch schon geguckt. aber das ist auch eine stunde anfahrtsweg.

neutrale instrumente sind schon schön. aber ich steh total auf drachen. und daher habe ich schon lang daran gedacht.

Beiträge: 11 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2243


  Erstellt am 22. Januar 2008 16:38 (#13)  |  Zitat Zitat
@ fred

wenn ein airbrush nciht richtig hebt ..

war die grundierung s******e oder schlecht..
der untergrund nicht gereinigt
oder zu wenig klar lack drauf...

IP-Adresse: gespeichert
Guggebine
Kennt sich schon aus
**
ID # 725


  Erstellt am 09. Februar 2008 10:50 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Hi,

ich würde Euch allen davon abraten. Habe meine Posaune auch brushen lassen, und seither ist es wirklich mühsam, darauf zu spielen. Man braucht viel mehr Luft und die Züge haben sich verändert, sprich, sauber zu spielen ist fast unmöglich...Bin nur froh, dass es meine alte war und ich die neue nicht hab machen lassen, denn seither spiele ich nur noch auf der neuen...Aber macht selber Eure Erfahrungen...

-----------------------
Guggebine

*Gugge macht süchtig*

Beiträge: 107 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Saubär
Stammgugger
**
ID # 1858


  Erstellt am 09. Februar 2008 17:33 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Kann mich der Meinung von Guggebine anschließen, lasst es bleiben. Man kann das Geld sinnvoller einsetzen.

Habe eine fertig gebrushte Posaune gekauft, war schweineteuer, nehm sie nicht mehr, da sie nicht mehr so tönt wie ungebrusht.

Aber, das muss jeder selbst wissen ...

-----------------------


http://www.dambacher-galgeveggel.de



Beiträge: 278 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2228


  Erstellt am 09. Februar 2008 17:39 (#16)  |  Zitat Zitat
Saubär das liegt daran das du zu fest reinpustest :D

IP-Adresse: gespeichert
Saubär
Stammgugger
**
ID # 1858


  Erstellt am 11. Februar 2008 18:05 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Freak, hat dir jemand des Ding schon um den Hals gewickelt?
Warte, am Freitag is Probe, du wirst bluten ...

-----------------------


http://www.dambacher-galgeveggel.de



Beiträge: 278 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2228


  Erstellt am 11. Februar 2008 21:49 (#18)  |  Zitat Zitat
bin am fr doch nich da bin doch auf schulung bis sa eieie alzheimer auch schon :D :P

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts