Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Frischling
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 06. Februar 2014 12:37 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi zusammen,

ich bin auf der Suche nach Tips und Tricks bzgl. Noten, gibt es irgendwo, kostenlose Noten für den Anfang, um mal zu testen, ob es überhaupt wert hat. Oder weiß jemand, wo man geeignete Midis findet?
Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Grüße

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 11. Februar 2014 08:10 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Schade, viele schauen, aber keiner kann/mag einem helfen.


:(

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 11. Februar 2014 16:48 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Für den Anfang von was? Einer Guggenmusik? Angefangen ein Instrument zu lernen?

Um ein Instrument zu lernen empfiehlt sich ein Lehrer, bzw. ein Verein.
Um eine Guggemusik zu starten empfiehlt es sich, selbst zu probieren, evt. auch ohne Noten. Alternativ gibt es auch zahlreiche Guggennoten zu kaufen. Da hilft die die Forensuche und Google weiter...
Eine gute Midi-Suchmaschine ist musicrobot.com.
Allerdings bringt ein gutes Gehör mehr als eine gute Midi... ;)

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 12. Februar 2014 16:00 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi,
es geht um nen kleinen Musikerhaufen wo man es einfach mal testen wollte. Daher lohnt sich am Anfang schreiben/kaufen noch nicht wirklich.

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 21. Februar 2014 15:04 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ein gutes kostenfreies Programm zum Noten schreiben ist MuseScore

Damit kann man auch MIDIs einlesen ...

Viel Erfolg und viel Spaß :)[edit]

[ Beitrag am 21. Februar 2014 15:05 bearbeitet von flo-si ][/edit]

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
haraldundandrea
Kennt sich schon aus
**
ID # 2892


  Erstellt am 21. Februar 2014 15:40 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo FREDOUZO83,

was verstehst Du denn unter einem kleinen Musikerhaufen?

Wieso lohnt sich da schreiben/kaufen nicht wirklich?

Je nach Besetzung kann man für den Anfang einfache Bläsersätze aus Liederbüchern z.B. für Trompete nehmen, gerade zum ausprobieren reicht das erstmal.

So wie Du es schreibst, weiß man wirklich nicht, wo Du eigentlich anfangen willst bzw. was Du schon weißt/ihr schon wisst. So ganz ohne Grundkenntnisse wird das doch eher schwierig. Entweder sollte jemand ein gutes Gehör und Rhythmusgefühl haben um Noten selbst aufschreiben zu können oder es sollte sich jemand wenigstens grundsätzlich mit Harmonielehre und Formenlehre auskennen, sonst ist es wahrscheinlich schneller vorbei (mit dem Spaß), als es angefangen hat.

Wir schreiben unsere Noten übrigens mit Forte, das ist in der Bedienung, meiner Meinung nach, um einiges einfacher als z.B. MuseScore und kann ebenfalls MIDIs öffnen und bearbeiten, allerdings sind in der kostenlosen Version die Anzahl der Spuren, die bearbeitet werden können, begrenzt.

Viele Grüße - Harald[edit]

[ Beitrag am 21. Februar 2014 15:42 bearbeitet von haraldundandrea ][/edit]

-----------------------
Jede(r) ist anders bzw. einzigartig... ;)

Beiträge: 97 | Mitglied seit: November 2008 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 22. Februar 2014 10:08 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi,

vielen dank für die Rückmeldung. ich bin trompeter und habe auch "Musiker" um mich, aber ich weiß nicht, ob wirklich alle mitziehen und dass auch ein "Durchbruch" wird.
Daher will ich finanziell noch nichts ausgeben.

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert
haraldundandrea
Kennt sich schon aus
**
ID # 2892


  Erstellt am 22. Februar 2014 14:28 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo FREDOUZO83,

ob alle mitziehen und das ein Durchbruch wird, hängt erfahrungsgemäß auch davon ab, was für Noten/Stücke Du hast/anbieten kannst.

Wir hatten seit ca. Oktober 2010 für ungefähr 50 Stücke unterschiedlichster Art Noten "für die Schublade" geschrieben, als wir im Sommer 2012 den ersten "ernsthaften" Versuch unternommen haben, eine eigene Formation "auf die Beine zu stellen". Die ersten 5-10 Vorschläge sind schlicht und einfach "sofort" durchgefallen und abgelehnt worden, bis wir das erste Lied hatten, daß alle mal probieren wollten.

Inzwischen haben wir ein Repertoire von 30 Liedern, die wir auch tatsächlich spielen und es sind trotzdem immer mal wieder Lieder/Stücke dabei, für die wir die Noten "umsonst" machen, weil sie zumindest aktuell niemand spielen will.

Wir haben eigentlich auch nichts ausgegeben, mal abgesehen von den Kosten für eine "höhere" Version unseres Notensatzprogramms, die uns viel Arbeit erleichtert hat, aber ganz ohne (zeitlichen) "Aufwand" ging es dann eben trotzdem nicht.

Viele Grüße - Harald[edit]

[ Beitrag am 22. Februar 2014 15:06 bearbeitet von haraldundandrea ][/edit]

-----------------------
Jede(r) ist anders bzw. einzigartig... ;)

Beiträge: 97 | Mitglied seit: November 2008 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 20. März 2014 09:43 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo an das nette Mädel, welches mir bzgl Noten Helfen wollte:

Durch das neue Update sind die privaten Nachrichten verloren gegangen und nun weiß ich nicht, ob du meine Nachricht bekommen hast. Ich habe deine Nachricht leider nicht mehr, wäre toll, wenn du dich nochmals melden würdest.

Liebe Grüße

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert
FREDOUZO83
Lernt noch alles kennen
*
ID # 4323


  Erstellt am 22. März 2014 19:49 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo nochmals,

das nette Mädel war von den Monsterheuler Grosserlach so viel ich weiß. Würde mich freuen wenn du dich nochmals melden würdest.

Liebe Grüße

PS: Falls mir jemand diesbzgl helfen kann würde ich mich sehr freuen, falls jemand sie kennt.

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Februar 2014 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts